Sinners-of-night

Normale Version: Partneranfragen // Zusagen // Absagen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2


Wir freuen uns, jeden hier begrüßen. Gerne schauen wir uns die Partneranfrage an und melden uns so schnell wie möglich zurück.

Clary Fray

Anfrage einer Partnerschaft:




Bound by Blood
this World inverted

All the legends are true. We're Shadowhunters. We protect the human world from the demon world.

Previously

Kurz nach 1000 n. Chr., wurde die Erde von Horden von Dämonen heimgesucht. Während der Zeit, als die Kreuzzüge zum ersten Mal begannen, betete ein Kreuzritter namens Jonathan zu dem Engel Raziel. Jonathan bat Raziel um Hilfe, um die Menschheit zu retten. Der Engel sah die Ehrlichkeit in seinem edlen Wunsch und vermischte sein Blut mit dem von Jonathan im Kelch der Engel, eine Mischung, die er Jonathan trinken ließ. Daraufhin gab Raziel Jonathan zwei weitere Insignien des Engels, das Graue Buch und das Seelenschwert.  Als Symbol seiner Verwandlung trug Jonathan von nun an den Namen Jonathan Shadowhunter. So entstanden die ersten Shadowhunter die auch Nephilim genannt werden.


Currently

New York City, die atemberaubende Stadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten, ist eine lebende Legende sowie eines der beliebtesten Reiseziele auf Welt. Doch versteckt zwischen den Menschen existiert noch eine andere Welt. Die sogenannte Unterwelt. Vampire, Werwölfe, Hexenmeister, Elben sowie Dämonen und Engel existieren und sind keineswegs nur Legenden! Für Ordnung sorgen die Shadowhunter durch das Abkommen. Doch nicht alle stehen auf der gleichen Seite. Vor Jahren kam es zu einem Aufstand in dem viele Unterweltler von den Schattenjägern getötet wurden. Der Anführer war Valentine Morgenstern und nachdem sein sogenannter Kreis aufgelöst, wurde herrschte wieder Frieden zwischen den Schattenjägern und den Unterwelter. Doch der Frieden ist Vorbei den Valentine  und seine Kreismitglieder haben den Engelskelch und planen die Vernichtung aller Unterwelter und Schattenjäger die sich ihm nicht anschließen. Um das zu erreichen erschafft er mit dem Engelskelch neue Schattenjäger.  Um Valentine und seine Arme zu stoppen müssen die Shadowhunter und Unterwelter zusammen halten.

Zwischen Himmel und Hölle, zwischen Gut und Böse. Wofür entscheidest du dich?


Es tut mir leid, aber die Wahrheit tut weh und das Leben ist kein Zuckerschlecken. Dämonen sind real, Vampire auch und vielleicht sogar das Monster unter deinem Bett. Die verborgene Welt auch Schattenwelt genannt liegt direkt vor deiner Tür, du kannst sie vielleicht nicht sehen, doch sie ist da und sie sehen dich! Gehörst du zu denen die zurückzuschlagen und kämpfst? Niemand sagt, dass es leicht werden wird. Bei diesem Job kannst du sterben, aber du bist dafür geboren und kannst nicht einfach aufhören. Der Job ist nicht herrlich und es wird keinen Ruhm dafür geben. Aber du wirst viele Menschen retten und das Böse wieder dahin zurückbefördern, wo es hingehört.


Facts & Links


Fakten zum Board:
» Wir sind ein Shadowhunter RPG
» Unser Rating ist L3S3V3. Empfohlen ab 18 Jahren.
» Wir setzten nach 1x13 an und spielen frei weiter
» Wir spielen im Jahr 2009
» Wir suchen noch viele Seriencharaktere
» Bereits verstorbene Charaktere können mit gutem Grund wiederkommen
» Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.
» Zu spielen sind alle Wesen aus der Serie.
» Auch erfundene Charakter sind gerne willkommen
» Chill-Out-Area zum Plaudern
» Wir haben keine Mindestpostinglänge.
» Ausführliche Hintergrundinformationen rund um das Serien/Bücher-Universum.
» Serienwissen ist nicht nötig. Ausnahme: Seriencharaktere!
» Kurze Steckbriefe!
» Wir bieten die Möglichkeit im Nebenplay, mithilfe des NPC System, Charaktere die zum Zeitpunkt unsere RPGs tot sind zu spielen.
» Eigener Discord Server


Forum Gesuche Regeln Vergebene Avatare

Lexipedia



DARK AND TWISTY





DARK AND TWISTY


Es war Mitte des Jahres 2010 als Allison Clark ins Seattle Grace Mercy West Hospital eingeliefert wurde, um bei Dr. Richard Webber eine Krebs Operation durchführen zu lassen. Dieser konnte den Tumor erfolgreich entfernen und dem Mann wurde die gute Nachricht überbracht, der sich freut, dass es seiner Frau nun wieder besser gehen könnte. Währenddessen konnte Webber nur noch feststellen, dass die Patientin nach der Operation keinerlei Hirnaktivitäten aufweist und konsultiert den Chefarzt Dr. Derek Shepard, der bei Mrs. Clark nur noch die Diagnose Hirntot feststellen kann. Durch eine Patientenverfügung sahen sich die Ärzte gezwungen die lebenserhaltenden Maßnahmen zu beenden und die Maschinen wurden abgestellt. Während ihr Ehemann, der von nun an alleine war, auf ein Wunder hofft, dass seine Frau doch noch aufwacht, verstirbt diese.
Der trauernde Ehemann sah die Notwendigkeit der Maßnahmen nicht ein und verklagt schließlich das Krankenhaus. Seine Wut galten vor allem Derek Shepard, Richard Webber und Lexie Grey, die allesamt verantwortlich waren.

Im Frühjahr 2011 drang Gary Clark schließlich mit einer Waffe in seiner Jackentasche ein um die Verantwortlichen zu erschießen. Da das Krankenhaus allerdings größer war als er vermutete, verlief er sich auf der Suche nach dem Büro des Chefarztes. Dabei geriet er in eine solche Wut, dass er anfing wahllos auf Leute zu schießen, die sich irgendwie einmischten. Ganz Seattle hielt den Atem an und im Krankenhaus wurde Code BLACK ausgerufen. Niemand durfte rein oder raus. Erst Minuten später schaffte die Polizei immer weiter das Krankenhaus einzunehmen, während Webber Gary Clark klar machte, dass er ins Gefängnis kommen würde, wenn er ihn statt sich selbst erschoss. Also richtete sich der Amokläufer selbst hin. Die Assistenzärzte der Chirurgie Dr. Charles Percy und Dr. Reed Adamson sowie einige weitere Pfleger, Ärzte und Wachleute waren unter den Opfern.

Nun, September 2011, sechs Monate später müssen die Überlebenden des Amoklaufes mit den traumatischen Erlebnissen fertig werden. Therapien waren Pflicht um wieder zu arbeiten und wöchentliche Selbsthilfegruppen um die Erlebnisse aufzuarbeiten. Als Ärzte müssen sie funktionieren und die neuen Anfänger, die gerade ihre Assistenzzeit begonnen hatten, unterrichten. Doch werden sie das Erlebte jemals hinter sich lassen können?

Lilith

Hi

da html wohl nicht ganz so funktioniert hab ich das ganze mal im code-tag gepackt.


Lg Lilith aus dem AAH

Code:
<link href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Yantramanav&display=swap" rel="stylesheet"><link rel="stylesheet" href="https://use.fontawesome.com/releases/v5.3.1/css/all.css" integrity="helgelrb,dsbfewbfliubliu3.rjbkb12.jn.kj3.j2b1.jb3.12jb3.bj" crossorigin="anonymous"><style type="text/css">.thestory_wrapper {box-sizing: border-box; width: 500px; margin: auto;} /*
    */ .thestory_textarea {box-sizing: border-box; width: 500px; max-height: 400px; padding: 25px; background: #BDBDBD; text-align: justify; font-family: 'Arial', 'Tahoma'; font-size: 13px; color: black; overflow: auto;} /*
    */ .thestory_bild1 {width: 250px; height: 280px; background: url('https://abload.de/img/1prj8g.png');} /*
    */ .thestory_bild2 {width: 250px; height: 280px; background: url('https://abload.de/img/2rxjfl.png');} /*
    */ .thestory_quotebox {width: 250px; height: 280px; background: #424242;} /*
    */ .thestory_shortfacts {width: 250px; height: 280px; text-align: center; background: #424242; color: #fff;} /*
    */.thestory_rpgname {box-sizing: border-box; font-family: 'Yantramanav', sans-serif; font-weight: bold; text-align: center; font-size: 20px; color: #fff; text-transform: uppercase;} /*
    */ .thestory_quote{box-sizing: border-box; padding: 40px; font-family: 'Yantramanav', sans-serif; text-align: center; font-size: 13px; font-weight: bold; color: #ffffff; overflow: auto;} /*
    */ .thestory_links {font-family: 'Yantramanav', sans-serif; text-align: center; color: #ffffff; padding-right: 10px; padding-left: 10px; padding-top: 5px; text-transform: lowercase; font-size: 13px; font-weight: bold;} /*
    */ .thestory_navi {margin: auto; height: 1px;} /*
    */ .thestory_links a {color: #ffffff; text-decoration: none; background: linear-gradient(to bottom, #ABBB71 0%, #ABBB71 100%); background-position: 0 100%; background-repeat: repeat-x; background-size: 2px 2px; transition: background-size .5s;} /*
    */ .thestory_links a:hover {background-size: 2px 20px;} /*
    */ .thestory_shortfactsb {width: 50px; height: 50px; text-align: center; border-radius: 100%; background: #ABBB71; color: #fff; font-size: 25px;} /*
    */ .thestory_shortfactst {font-family: 'Yantramanav', sans-serif; font-size: 14px; color: #fff; text-align: left; padding-left: 10px; font-weight: bold;} /*
    */ .thestory_textarea::-webkit-scrollbar { width: 5px; background: #e5e7ec; } /*
*/ .thestory_textarea::-webkit-scrollbar-thumb { background: #ABBB71; </style>

<div class="thestory_wrapper"><div class="thestory_navi"><table cellspacing="0" cellpadding="0" style="margin: auto; padding-top: 18px;"><tr><td class="thestory_links"><a href="https://endverse.de/index.php" target="blank">Forum</a></td><td class="thestory_links"><a href="https://endverse.de/showthread.php?tid=18" target="blank">Regeln</a></td><td class="thestory_rpgname">Abandon All Hope</td><td class="thestory_links"><a href="https://endverse.de/forum-23.html" target="blank">gesuche</a></td><td class="thestory_links"><a href="https://endverse.de/forum-46.html" target="blank">Partner</a></td></tr></table></div><table cellspacing="0" cellpadding="0">
    <tr><td class="thestory_quotebox"><div class="thestory_quote">“I shall fear no evil”</div></td><td class="thestory_bild1"></td></tr>
    <tr><td class="thestory_bild2"></td><td class="thestory_shortfacts"><table cellspacing="5px" cellpadding="0" style="margin: auto;"><tr><td class="thestory_shortfactsb"><i class="fas fa-globe"></i></td><td class="thestory_shortfactst">Supernatural || Fandom<br>Free to play</td></tr><tr><td class="thestory_shortfactsb"><i class="fas fa-pen-alt"></i></td><td class="thestory_shortfactst">Earth 2<br> ab Jahr 2014</td></tr><tr><td class="thestory_shortfactsb"><i class="fas fa-balance-scale"></i></td><td class="thestory_shortfactst">Steckbrief oder Profil<br>FSK18</td></tr><tr><td class="thestory_shortfactsb"><i class="fas fa-book-reader"></i></td><td class="thestory_shortfactst">MPL 500 Zeichen<br>Szenentrennung </td></tr></table></td></tr>
</table><div class="thestory_textarea"> Im Jahr 1983 änderte sich das Leben der <b>Winchesters</b> von Grund auf. Mary starb durch einen Dämon den sie gestört hatte als er den 6 Monate alten Sam sein Blut einflößte. Nun alleine mit zwei kleinen Kindern entscheid sich John für einen anderen Weg. Er verfiel nicht der Rache sondern er kümmerte sich liebevoll um seine beiden Kinder und sorgte dafür das es ihnen an nichts fehlte. Nebenbei erfuhr er von einen anderen Jäger einiges über die übernatürliche Welt und auch wie man Wesen bekämpfte. Durch eigene Recherche entdeckte er mehr über das was nicht nur Sam passiert war sondern das es auch andere Kinder gab. Mit diesen Wissen, das er gut hütete, begann John von grundauf eine Jäger-Firma aufzubauen die Wesen jagte & tötete gegen Bezahlung.  Beide Jungs wurden jeweils mit 10 Jahren eingeweiht was ihr Vater tat doch er ließ nicht zu das sie halfen sondern er sorgte dafür das beide Söhne ihre Schule beendeten und da Sam ein schlauer Junge war durfte er auf eine Universität gehen damit das der Firma später zugute kam. Dean war mehr der praktisch veranlagte und erhielt eine Ausbildung als Automechaniker. Als beide dann alt genug waren unterrichtete er seine beiden Jungs in der Jagd und dem was ihre Firma tat. Immer auf der Hut das das Geheimnis das sich um Sam & auch Dean rankte nicht an die Ohren der beiden Jungs gelangte. John war zufrieden wie sich die Firma & die Jungs entwickelten.
     
Seit vielen Jahren hat sich Hunter Corp zu einer weltweit operierenden Jäger-Firma entwickelt mit Sponsoren & Aktionären. Überall auf der Welt wurde gejagt gegen Bezahlung und auch mit anderen Jägern oder den Men of Letters wurde zusammengearbeitet. Es schien als würde es so weiter gehen wie es sich John wünschte. Seine beiden Jungs waren die besten Jäger der Firma und hatten schon viel gesehen & erlebt. Aber nie so schlimm wie bei ihren unbekannten Doppelgänger im Hauptuniversum.

Mittlerweile war das Jahr 2014 angebrochen. Die Welt war immer noch die gleiche doch das jagen auf Wesen verdoppelte sich. Etwas schien in der Luft zu liegen. Denn plötzlich mischten sich Engel & Dämonen wieder aktiver in das Leben von diversen Personen. Ob das etwas mit den geheimnisvollen Autor der Supernatural-Bücher zu tun hatte der seit einigen Monaten wieder auf der Bildfläche erschienen ist? Oder war das eine ganz andere Sache warum plötzlich Himmel & Hölle wieder aktiver wurden? Es würde sich herausstellen genauso wie alles enden würde. Nicht nur für die Familie Winchester sondern auch für viele andere Charakter.
</div></div>

Gast

Synonym

Wer wir sind

Bei uns im Board dreht sich alles um das Thema Schreiben. Wir sehen uns als Communityforum an, das jedem die Möglichkeit bieten möchte, sich im Bereich des Schreibens kreativ auszuleben. Neben verschiedenen Arten des Rollenspiels, besteht die Möglichkeit sich lyrisch an verschiedenen Stellen auszutoben. Ob Geschichten, Gedichte, Fanfiction oder einfach nur textbasiertes Rollenspiel, steht hier jedem frei. Außerdem bieten wir die Möglichkeit sein eigenes Rollenspielforum zu bewerben, neue Mitglieder zu suchen und Gesuche zu veröffentlichen. Des Weiteren wollen wir kleinen Gemeinschaften von Spielern die Möglichkeit eröffnen, ihr eigenes Miniboard zu gestalten und sich da fantasievoll frei zu entfalten. Dementsprechend freuen wir uns über jedes schöpferische Köpfchen, das sich in unser Synonym verirrt, um dem geschriebenen Wort zu frönen.

Rollenspielbereich

Wir haben einen großen Rollenspielbereich, in dem es um das textbasierte Rollenspiel geht. Dabei möchten wir uns auf alte Normen und Werte besinnen, in denen es vor allem um das Schreiben an sich ging. Dementsprechend haben wir kein festes Genre, sondern bieten den Usern die Möglichkeit in 2Rpgs oder Gruppenrpgs ihre eigene Fantasie oder ihr eigenes Fandom auszuleben. Ein besonderes Extra bieten wir mit der Charakterwelt, wo man frei und ohne festen Postpartner seinen Charakter in eine Welt hineinwerfen kann und jeder mit jedem schreiben darf. Wir möchten damit die Möglichkeit geben sich aus seiner Komfortzone zu bewegen und auch mal mit neuen/unbekannten Spielern zu schreiben, so wie das früher einfach passierte.

Hilfestellung

Wir möchten gemeinsam, mit unseren Usern ein Hilfenetzwerk rund um das Thema Schreiben aufbauen, sodass man sich gegenseitig mit Erfahrungen, Rat und Tat zur Seite steht. Ob man nun Hilfestellung bei einem Gesuch braucht, sich Anreize für einen Startpost sucht, ein Problem mit Reimen hat oder seinen Schreibstil individueller gestalten möchte. In unserer Schreibschule wird sich sicher jemand finden, der einem gerne weiterhilft.

Partnerbereich

Das Synonym bietet euch die perfekte Werbeplattform für eurer Rpg-Board. Dafür haben wir extra einen Partnerbereich eingefügt, in dem ihr euch in unser Verzeichnis eintragen lassen könnt. Ihr werdet nicht nur auf unserer Startseite verlinkt, ihr bekommt auch die Möglichkeit News und Updates eures Forums mit der Userschaft zu teilen. Des Weiteren haben wir einen Bereich für eure Gesuche eingefügt, damit es möglichst viele Spieler erreicht.



Gast

<style>.zia_tbos_content { width: 550px; margin:auto; background-color: #222424; font-family: 'Overpass', sans-serif;} .zia_tbos_titel {background-color:#684f44; font-family: 'Playfair Display', serif; text-transform: uppercase; font-size: 13px; letter-spacing: 3px; text-align: center; line-height: 60px; color: #e3d0ce;} .zia_tbos_inhalt {font-size: 12px;background: #948a77; line-height: 25px; text-align: justify; padding: 30px; letter-spacing: 1px; color: #d3d3d3;} .zia_tbos_inhalt b {color:#d6ded0; text-transform: uppercase;} .zia_tbos_inhalt i {background-color: #282f3c; color:#9f9883; padding: 4px; } .zia_tbos_inhalt u {border: 1px solid #cc7a98; color: #e35d8f; text-decoration: none; padding: 4px;} .zia_tbos_inhalt a:active, .zia_tbos_inhalt a:visited, .zia_tbos_inhalt a:link {color:#99a399; text-decoration: none; padding: 5px;} .zia_tbos_inhalt a:hover {background-color: #cca9b6; color: #8f6272; text-decoration: none; padding: 5px;} .zia_tbos_footer {background-color:#684f44; font-family: 'Playfair Display', serif; text-transform: uppercase; font-size: 8px; letter-spacing: 2px; text-align:center; line-height: 20px; padding: 20px; color: #92b2a2;}</style>


❝ WHAT LIES AHEAD❞
Goldville Springs ist eine scheinbar idyllische Kleinstadt im US-Staat Colorado, die ihre Geheimnisse hinter einen familienfreundlichen und abenteuerreichen Fassade versteckt. Einen Blick hinter den Vorhang zu wagen, enthüllt nicht nur weitreichende Korruption und verwurzelte Verschwörungen, sondern auch schmutzige Intrigen sowie einflussreiche Menschen, die absolut alles tun würden, um ihre Position zu wahren. Dass ein dunkler Schatten über der sonnigen Stadt liegt, ahnen viele Einwohner und doch blicken sie aus Angst, gar Scham weg. Zu ihrem Besten, denn manche Geheimnisse sollten besser niemals ans Tageslicht kommen.

Die rivalisierenden Familien Martinelli und Capone von Goldville Springs kämpfen seit Jahren um die Vorherrschaft der Stadt und lassen nicht zu, dass ihnen jemand in die Quere kommt. Sie ließen sich nieder, um ihren dubiosen Geschäften nachzugehen, fernab von den stechenden Blicken des Gesetzes. Der friedliche Waffenstillstand wurde mit dem Tod eines Familienoberhauptes abrupt beendet, denn nunmehr gibt es keinen Grund, eine Zusammenarbeit zu erdulden, immerhin steckt vielmehr dahinter, als eine natürliche Ursache, wie es offiziell genannt wurde. Das Fass wurde zum Überlaufen gebracht und hat deutliche Risse hinterlassen, die eine zu große Gefahr darstellen. Niemand soll es sehen, niemand soll es je erfahren. Die Familie geht über alles, egal was es kostet

Short Facts:
- ein L3S3V3 geratetes Real Life crime Board
- Spieljahr: 2022
- erfundene Kleinstadt
- Hand des Schicksals
- Geheimnisse die ans Licht kommen
- keine Mindestpostlänge
- Whitelist
- Prinzip der Szenentrennung
- Corona hat keine Relevanz für unsere Story
- Wir nutzen Profilfelder als Steckbrief
- keine Charakterbegrenzung

❝ WHAT LIES AHEAD❞

Bibliothekar


Liebe Forenadmins



Dies ist ein Angebot und muss nicht zwingend auf Gegenseitigkeit beruhen.
Ich würde gerne euer Forum in meiner RPG Bibliothek aufnehmen.


Im Moment ist diese Webseite noch im Aufbau.
Mit eurer Hilfe könnten sich jedoch die Regale meiner relativ leeren Bibliothek füllen.
Wie erwähnt ist dies ein Angebot. Das heisst, ich würde eure Werbung gern in meine Listen aufnehmen, doch ihr müsst mich nicht als euren Partner oder ähnliches anerkennen.
Ich hätte gern nur eine Anfrage oder zumindest eine Bestätigung.

Was ihr davon hättet?
Eine weitere Plattform, auf der ihr Werbung machen und somit zu neuen Membern gelangen könnt. Darüber hinaus könnt ihr natürlich auch von der Bibliothek profitieren, sobald diese eine stattliche Grösse erreicht hat. Wenn ihr dann selbst auch auf der Suche nach neuen Foren sein werdet, könnt ihr welche bei mir finden.


Doch lasst euch Zeit und schaut euch ruhig in der RPG Bibliothek um.

Ich freue mich auf eure Anfragen!

Freundliche Grüsse vom



Eckdaten

➳ RPG Bibliothek
➳ Admin: Bibliothekar
➳ Eröffnung: 01.02.2022
➳ FSK: 12
➳ Genre: Alle
➳ Foren: 30+
➳ Link: rpg-biblio.xobor.de
➳ HTML, CSS, BBC, Iframe erlaubt



|| Forum || Fragen || Forenanmeldung || Listen ||

Faye Ravenscar



The Shadow World

Facilis descensus averno


ALICANTE
Wenn man durch Alicante schlendert fühlt man sich in ein altmodisches Zeitalter zurück versetzt. Die Türme verhindern, dass elektrische Dinge funktionieren. Somit wird Licht mit Elbensteinen erzeugt, Handys werden von Feuernachrichten abgelöst und in der Freizeit schaut man hier keinen Fernseher, sondern befindet sich auf dem Trainingsplatz. Die Kleine Stadt ist spanisch angehaucht, was schon der Name vermuten lässt, damit sind die Häuser alt, klein und aber fein. Der Boden ist gepflastert oder sandig, denn wer sich hier fort bewegen möchte muss entweder gut zu Fuß sein oder reiten können. Durch den Krieg haben viele Schattenjäger ihr Leben verloren, somit wird ein besonderes Augenmerk auf das Ausbilden neuer Krieger gelegt. Es wird noch viele Jahre dauern, bis die Welt so wird wie sie einst war. Die Nephilimstadt ist unversehrt geblieben, ist mittlerweile jedoch wieder nur für Engelblüter und Menschen, die sich für die Azsesion enschieden haben, zu bewohnen.


LONDON
Wenn man durch die Straßen spaziert, könnte man meinen es hätte nie Krieg gegeben. In den letzten zwei Jahren wurde der Strom wieder hergestellt und es gibt sogar wieder Fernsehersender die täglich ihr Programm liefern. Auch wenn dieses etwas anders aussieht als vor einigen Jahren, denn die Menschen wissen nun über das Übernatürliche Bescheid. Wie könnten sie auch nicht, wenn der Rest der Welt einem Endzeitszenario gleicht. London liegt in dem gesicherten Dreieck, welches sich aus einer Ecke Englands, zur weiteren Ecke in Spanien und in Deutschland erstreckt. Die meisten Überlebenden, gerade Menschen, leben oder machen sich auf den Weg zu diesem Bereich, um vor den Dämonen so gut es geht geschützt zu werden. In den Ecken des Dreiecks wurden Adamanttürme erbaut, die weit in den Himmel ragen, die Zusätzlich von starker Magie unterstützt werden und für viele Warlocks einen Fulltimejob darstellt.


ROM
Rom musste durch den Krieg einiges einbüßen, viele Sehenswürdigkeiten sind beschädigt, doch die Menschen sind sehr fleißig um diese zu beheben. Hier hat sich das Leben nicht viel zu früher verändert, ausser dass auch hier nur noch vereinzelnd Fahrzeuge mit echtem Benzin herum fahren. Dämonen schaffen es im gelben Bereich immer wieder durch zu kommen, jedoch nicht in den Mengen, dass sie gefährlich werden könnten. Schattenjäger und Schattenwesen sorgen auch hier für Schutz und Ordnung, sodass man fast Urlaubsfeeling bekommen könnte, wenn man nicht wüsste was auf dem Rest des Planeten los ist.


NEW YORK
Um hier durch die Straßen zu streifen braucht man eine gute Portion Mut, wobei man kaum von Straßen reden kann, denn besonders Amerika liegt in Trümmern. Endzeitstimmung pur. Man muss aufpassen wo man hintritt und vor Allem muss man aufpassen, dass man nicht gefressen wird. Hier tummeln sich noch viele Dämonen, sodass es für die besten Schattenjäger nie sicher ist, ob sie auch wieder Heim kehren. Viele Tore nach Edom sind noch geöffnet, sodass das Bekämpfen der Dämonen endlos scheint. Doch mit vereinten Kräften wird auch dies in Zukunft ein möglichst sicherer Ort, zumindest so sicher, wie es einst war.

  • * Wir spielen in der Welt von TMI
  • * Wir spielen im Jahr 2017
  • * Wir sind ein ab 16 Board
  • * Wir schreiben im Romanstil
  • * MPL liegt bei 1500 Zeichen, jedoch ist es kein Problem wenn du mal drunter liegst
  • * Wir haben eine selbst ausgedachte Rasse, die spielbar ist
  • * Wir entscheiden gemeinsam wo das Spiel hingeht und schreiben auch gemeinsam unsere Geschichte weiter
  • * Wir existieren seit dem 17.09.2013
ForumGesucheAvatare

Nile

https://digimon-realms.forumieren.de

Code:
<center>https://digimon-realms.forumieren.de
<iframe src="https://digimon-realms.forumieren.de/h8-digimon-realms-vorstellung-2021" width="550" height="1450" frameborder="0"></iframe></center>

anfrage collide



c o l l i d e
M A R V E L . R P G

„Sie hören mir nicht zu“, schnaubte die Kassiererin des 99 Cent Supermarkts am Ende der Straße. Ihre blonden Haare standen in alle Richtungen ab und der Schreck steckte noch immer sichtbar in ihren Gliedern. Sie saß so stocksteif da, dass es unnatürlich wirkte. „Wir versuchen zu verstehen, was genau Sie uns damit sagen wollen, Mam. Denn das, was sie uns hier sagen, klingt so als hätten sie Halluzinationen.“, lenkte der Mann im schicken dunklen Anzug ein. Er hatte schon viele Spinner befragt, aber diese Frau wirkte gar nicht wie eine Verrückte. „Entschuldigen Sie mich. Ich werde ihnen noch einen Tee besorgen.“, versprach er und stand auf, um das Verhörzimmer zu verlassen.

Davor erwarteten ihn bereits mehrere andere Anzugträger. „Sie bleibt dabei. Zwei Hulks, ein komplett zerstörtes Geschäft. Haben wir inzwischen Bilder der Überwachungskameras?“, fragte er und ihm wurde ein Tablet gereicht. Mit großen Augen beobachtete er, was er da gezeigt bekam. Tatsächlich, zwei grüne Monster, die sich und ihr Umfeld zu Brei kloppten. „Was sollen wir tun, Sir?“, fragte eine Agentin angespannt. „Wir setzen die Avengers darauf an.“, sagte der Anzugträger angespannt. „Aber Sir, die sind ziemlich geschrumpft in letzter Zeit. Romanoff und Stark sind verstorben. Barton und Banner sind in Rente und Maximoff quasi mal wieder untergetaucht. Wir haben nur noch diesen Ameisenkerl, den neuen Cap und den ehemaligen Attentäter Barnes. Thor ist ja irgendwo im All. Denken Sie wirklich, dass dieses Team einer solchen Sache gewachsen ist?“, fragte die Agentin aufgeregt. „Nehmen Sie, wen sie kriegen können. Wir müssen diese Anomalien einfangen und dahin zurückschicken, wo sie herkamen. Vielleicht hilft uns ja dieser Magier.“, warf er ein.

Ihre hohen Schuhe waren bereits vom Nebengang aus zu hören. Mit einem nervösen Ausdruck auf dem Gesicht betrat Maria den Gang. „Wenn Sie damit Strange meinen, der ist an allem schuld. Maria Hill, für den Fall, dass Sie mich nicht kennen. Ich werde ihnen schildern, was vorgefallen ist und dann die Avengers formieren. Folgen Sie mir.“


» » » » » » » » » » » »


Durch einen Zauber von Dr. Strange kam es zu einigen Löchern zwischen den Universen. Anstatt alle in ihr eigenes Universum zurückzuschicken, sind manche nach wie vor im falschen Universum unterwegs. Doch die meisten denken nicht an eine Rückkehr. Die restlichen Avengers formieren sich, um jeden Ausreißer einzufangen um Katastrophen zu verhindern. Natürlich mit dem Ziel sie in ihr eigenes Universum zurückzuschicken, sollte man herausfinden wie. Doch bei manchen stellt sich die Frage, ob es nicht besser wäre, sie nicht wegzuschicken. Natürlich sind nicht alle Ausreißer gerne gesehen. Manche sind der schlimmste Alptraum für dieses Universum.

Wir setzen nach am Ende von Spiderman – No Way Home ein. Der Zauber von Dr. Strange scheint nur teilweise funktioniert zu haben. Denn auch wenn es erst so schien als wären alle in ihre Universen zurückgekehrt (was sie nicht sind), hat niemand vergessen, wer Peter Parker ist. Verstorbene Charaktere bleiben verstorben. Keine Zeitreisenden möglich. Verstorbene Charaktere bleiben verstorben. Keine Zeitreisenden möglich.

Hydra und SHIELD formieren sich erneut, um sich zu bekriegen. Dazu kommen jede Menge neue Einzelkämpfer und Mutanten.

Auf welcher Seite wirst du stehen?


Marvel RPG »  Ü18
c o l l i d e

» Hintergrund » Regeln » Wanted // Unwanted » Vergebene Avatare

Seiten: 1 2